Bienenplenum: Info- und Diskussionsveranstaltung

genuss_burgenland_logo_pantone_is_220

Bienenhaltung im Burgenland - Das süße Gold, der vielfältige Honig
Kostenlose Info- und Diskussionsveranstaltung!
Am Podium diskutieren und informieren Sie:
  • die Burgenländische Landwirtschaftskammer, Herr Dipl. Ing. Vuk
  • der Obmann des Landesverbandes des burgenländischen Bienenzuchtvereines, Johann Pilz
  • Mario Vogel von Vogel & Nitzky, dem größten burgenländischen Imkerbetrieb und Schriftführer vom Erwerbsimkerbund
  • der Imker Simon Tötschinger, der die Marke „Lyly's“ entwickelt hat
  • Josef Bodner von „Rent a bee“ - Bienenstockvermietung
  • Dr. Roland Berger, Demeter Imker für wesensgemäße Bienenhaltung - hält Seminare im Melarium (Bienenhaus) von APIS-Z
Es wird über Bienenhaltung, Erfahrungen mit Neueinsteigern, das Wanderlehrersystem und auch über Bienenstockvermietung diskutiert. Menschen, die das Imkern lernen möchten, können gerne Fragen an die Fachleute stellen. Unsere ersten Seminare hier in der Genussakademie starten schon im November.
Jeder Bienen- und Honiginteressierte ist herzlich willkommen!

Thema: Bienenhaltung im Burgenland – Begeisterung fürs Imkern schaffen!
Datum: Freitag, 6. November ab 15 Uhr
Wo:
Genussakademie Burgenland, Hauptstraße 57, 7082 Donnerskirchen

ANMELDEN